FACHGRUPPENTAGUNG DER WIRTSCHAFTSKAMMER NÖ - Kostenrechnung für Immobilienunternehmen

Mag. Andrea Eder erklärt in diesem Beitrag die Stufen der Kostenrechnung (Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung, Deckungsbeitrag) und gibt Beispiele für eine Stundensatzkalkulatuon, Berechnung von Personalkosten u.v.m. Am Ende des Vortrages haben Sie einen Überblick über das Controlling und die nötigen Kennzahlen.

https://www.youtube.com/watch?v=GRIpyccp3rs

 

IMMOWEBINAR DES FACHVERBANDES DER IMMOBILIENTREUHÄNDER

Im Rahmen des am 28.2.2017 stattgefundenden Immo-Webinars der Immobilientreuhänder referierte „unico“ über die Erfolgsfaktoren der Immobilien-Treuhänder aus Beratersicht.

Sie können sich dieses Webinar im Archiv unter https://immowebinar.at/schluesselfaktoren_immobilienwirtschaft_2017 ansehen.


BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES BASISWISSEN FÜR BAU-TECHNIKER

In technisch orientierten Unternehmen ist das wirtschaftliche Zusammenspiel von Technikern und Kaufleuten von enormer Wichtigkeit. Jeder ist auf seinem Fachgebiet Experte! Doch sprechen sie dieselbe Sprache? Ist das gegenseitige Verständnis für das Tun und die Verantwortung des jeweils Anderen ausreichend vorhanden?

Die Seminarinhalte gliedern sich wie folgt:

  1. Grundlagen der Buchhaltung mit ihren Begrifflichkeiten
  2. Inhalte der Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung
  3. Analyse des Jahresabschlusses/Kennzahlen
  4. Cashflow und Liquidität
  5. Grundlagen der Kostenrechnung (z.B. Deckungsbeitragsrechnung, Abgrenzungen)

Die bestens erprobte Trainingsmethode sorgt für ein buchhalterisches Grundverständnis. Denn unabhängig von innerbetrieblichen Spezialthemen Kaufmann/Techniker sind Führungskräfte in der Praxis oftmals gefordert, Jahresabschlüsse des eigenen Unternehmens aber auch von Partnerbetrieben (Kunden, Lieferanten, …) beurteilen zu können.

Die theoretischen Grundlagen werden um entsprechende Übungsbeispiele ergänzt. Durch das gemeinsame Lösen von Beispielen in Kleingruppen kann die vorgetragene Theorie spielerisch in die Praxis umgesetzt und damit gefestigt werden.

Jetzt weiterbilden! Gerne konzipieren die unico-Experten maßgeschneiderte Schulungspakete für Ihre Anforderungen.

Ich möchte mich unverbindlich informieren unico@unico.at